www.kultbote.de
Promis etc
SEX AND THE CITY 2 - Bild 011 - Online-Galerie - Verwendung nur im Rahmen einer Buchvorstellung
SEX AND THE CITY 2 - Bild 024 - Online-Galerie - Verwendung nur im Rahmen einer Buchvorstellung

Fotos: Sex and the City 2. Die Storys. Die Mode. Die Abenteuer.
Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag

SEX AND THE CITY 2 - Bild 000 - Online-Galerie - Einblendung des Covers am Beginn der BildstreckeSEX AND THE CITY 2
Die Storys. Die Mode. Die Abenteuer.

Die Gebete der Fans wurden erhört und das lange Warten hat ein Ende: »Sex and the City« geht endlich weiter. Am 27. Mai ist die heiß ersehnte Fortsetzung »Sex and the City 2« weltweit in den Kinos angelaufen! Die Glamour-Ladys Carrie, Charlotte, Samantha und Miranda machen wieder gemeinsam New York unsicher und natürlich wird sich auch im zweiten Film alles um Liebe, Sex und die Suche nach Mr Right drehen.
Das einzige offizielle Buch zur langersehnten Fortsetzung liefert alle Insider-Facts zum Kino-Highlight 2010. Neben Interviews mit den Stars und zahlreichen Fotos der Drehorte liefert das Buch alles zu den Looks der Mode-Ikone Carrie Bradshaw. Aufwendig und detailreich werden ihre Outfits vorgestellt: Kleider, Schuhe und Accessoires mit allen Infos zu den Designern. Fans und Fashionistas kommen voll auf ihre Kosten! Als perfekter Begleiter zum Film ist dieses Buch ein »Must-Have« für alle SATC-Fans. Der prachtvoll und sexy gestaltete Band lässt die glamouröse Welt von Carrie, Samantha, Charlotte und Miranda lebendig werden. Freut euch, Mädels: Unsere Heldinnen sind zurück!
SEX AND THE CITY 2: Die Storys. Die Mode. Die Abenteuer. ist am 27. Mai erschienen, zeitgleich zum weltweiten Kinostart! Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag
(www.schwarzkopf-schwarzkopf.de), 176 Seiten, mehr als 500 Abb., durchgehend farbig gedruckt, gebundene Ausgabe, ISBN 978-3-89602-988-1, 19,95 Euro.

SEX AND THE CITY 2 - Bild 001 - Online-Galerie - Verwendung nur im Rahmen einer Buchvorstellung
SEX AND THE CITY 2 - Bild 008 - Online-Galerie - Verwendung nur im Rahmen einer Buchvorstellung
SEX AND THE CITY 2 - Bild 016 - Online-Galerie - Verwendung nur im Rahmen einer Buchvorstellung
SEX AND THE CITY 2 - Bild 005 - Online-Galerie - Verwendung nur im Rahmen einer Buchvorstellung
SEX AND THE CITY 2 - Bild 023 - Online-Galerie - Verwendung nur im Rahmen einer Buchvorstellung
SEX AND THE CITY 2 - Bild 002 - Online-Galerie - Verwendung nur im Rahmen einer Buchvorstellung
SEX AND THE CITY 2 - Bild 025 - Online-Galerie - Verwendung nur im Rahmen einer Buchvorstellung

Fotos: Sex and the City 2. Die Storys. Die Mode. Die Abenteuer.
Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag

Schaetzing05
Schaetzing_grz_D_448x295_FrankSchaetzing_1

Fotos: Mey GmbH & Co. KG

Autor Frank Schätzing
als Unterwäsche-Model für Mey


Der Bestseller-Autor Frank Schätzing ("Der Schwarm") posiert für die Wäsche-Firma Mey im Slip. Vor ihm standen schon Sarah Wiener und Uschi Obermaier vor der Kamera. Das Photo für die Mey-Serie "Me, Myself and Mey" ist wie ein spontanes Selbstportrait inszeniert, das die Promis per Selbstauslöser von sich gemacht haben. Eine Werbebotschaft mit doppeltem Nutzen: Schätzings neuer Roman "Limit" ist jetzt im Handel. Übrigens sehr empfehlenswert – Wissen und Spannung in einem!
Doch zurück zur Unterwäsche: Mit Frank Schätzing konnte Mey eine weitere engagierte Persönlichkeit für die Kampagne „Me, Myself and Mey“ gewinnen. Eigentlich ist der Kölner Schriftsteller hauptsächlich an seinem Schreibtisch anzutreffen. Von dort aus schaffte er es mit seinem Wissenschaftsthriller „Der Schwarm“ auf Millionen Nachttischchen und in die Buchregale auf der ganzen Welt. Doch nicht nur als Autor, auch als Moderator der Sendung „2057“ im ZDF befasste er sich mit dem Thema, das ihm besonders am Herzen liegt und in seinen Romanen eine elementare Rolle spielt: der Zukunft von Mensch und Umwelt. Zwar hatte Frank Schätzing bereits Erfahrungen vor der Kamera sammeln können, doch für jeden, der kein professionelles Model ist, dürfte das Posieren in Unterwäsche eine ziemliche Herausforderung darstellen. Mit Mey bodywear ist es dem 52-jährige allerdings mit Bravour gelungen, sich selbstbewusst und souverän ins rechte Licht zu rücken. Und auch wenn das Fotoshooting wie ein spontanes Selbstporträt inszeniert ist – dank des Selbstauslösers, den Schätzing in der Hand hält –, so hatte doch Celebrityfotografin GABO maßgeblichen Anteil am beeindruckenden Ergebnis.

Schaetzing03
Schaetzing06
Schaetzing07

Fotos: Mey GmbH & Co. KG

„Mister isch habe gar kein Auto“ tut ihr gut: Jutta Speidel ist fröhlich und verliebt wie ein kleines Mädchen …
Foto: Daniela Schwan

Jutta Speidel und Bruno Maccallini

Wir haben gar kein Auto
Jutta Speidel und Bruno Maccallini
präsentieren gemeinsames Buch

Von Daniela Schwan
Selten hat man Schauspielerin Jutta Speidel so fröhlich, ausgelassen und strahlend erlebt wie bei Audi Mahag in der Albrechtstraße. In radlgerechtem Outfit und eigens auf der Bühne montierten Mountainbikes strampelte die blonde Schauspielerin mit ihrem italienischen Lebensgefährten und Kaffee-Galan Bruno Maccallini („isch habe gar kein Auto“) um die Wette und las Passagen aus ihrem gemeinsam verfassten Buch „Wir haben gar kein Auto“ (Ullstein Verlag, 8,95 Euro).
Siebeneinhalb Tagen waren das verliebte Strahlepaar letzten August per velo von München über die Alpen nach Meran unterwegs, Hexenschuss, Radpannen, Wetter- und Temperamentsausbrüche inklusive. „Es war trotzdem super, ich würde es jederzeit mit Bruno wieder tun, allerdings mit anderem Ziel“, verrät Jutta Speidel später bei mundgerecht servierten Kürbiscremesüppchen, Zanderfilet, Vanillestrudel und Herzerlpralinen. „Ich war für Verpflegung und Unterkunft zuständig, Bruno für die Reparaturen. Bei der ersten Panne konnte ich dann so richtig das sprichwörtliche Dolce far niente kennenlernen lernen“, lacht Jutta Speidel schallend. Ein Auto besitzt sie – im Gegensatz zu Bruno übrigens schon. „Die Marke wird hier allerdings nicht verraten“, smilt sie. Wir tippen auf naheliegend Audi …. Bruno Maccallini indes beschreibt seinen Traum, der ihn eines nachts in südlichen Gefilden während der Radltour heimsuchte: „und da stieg die sexy Christine Neubauer, nur mit einem Tuch bekleidet, aus dem Teich…“ Jutta Speidel grinst dazu. Gemeinsam zu lachen, ist für die beiden das Wichtigste. Seit ihrem 15. Lebensjahr steht sie vor der Kamera, allein in diesem Jahr hatte sie schon 69 Drehtage. „Ich sage aber auch ganz viel ab, erstens weil ich nicht jede Rolle annehme und zweitens, damit ich mehr Zeit für Bruno habe.“ Der stets gut gelaunte Italo tut ihr gut, keine Frage … Und ihre wohlgeformten Hinguckerbeine? Bekommt man die durch intensives Radln und Sport? Jutta Speidel lacht erneut. „Sie sind mir zum Glück von Gott gegeben, ich mag kein Fitnessstudio, gehe lieber mit meiner italienischen Mischlingshündin Gina laufen, schwimmen und bald wieder skifahren und langlaufen, hab ja die Loipe direkt vor meiner Haustür in Obermenzing …“

JuttaSpeidel_CIMG1641

Strampeln sich für die Fotografen ab: Schauspielerin Jutta Speidel und Lebensgefährte Bruno Maccallini bei ihrer Buchpräsentation im Audizentrum München. Fotos: Daniela Schwan

JuttaSpeidel_CIMG1648
[Titelseite] [Bücher] [Buch der Woche] [Lyrik] [Roman] [Klassiker] [Essays & Stories] [Biographie] [Philosophie] [Kultbuch] [Kunst] [Sachbuch] [Lexikon] [Bildband] [Belletristik] [München] [Heimat] [Ratgeber] [Kochbuch] [Nachhaltigkeit] [Tiere] [Bilderbuch] [Kinderbuch] [Jugendbuch] [Familienbuch] [Spaßbuch] [Lebenshilfe] [Gesundheit] [Überleben] [Esoterik] [Rock] [Comics] [Zeitschriften] [Promis etc] [Landkarten] [Varia] [Hörbücher] [Schmöker] [Musik] [Filme] [Computerspiele] [Spiele] [Veranstaltungen] [Archive] [isarbote.de] [Impressum]