www.kultbote.de
Thriller

DamaskusIben Albinus, Damaskus

Spannend bis zur letzten Seite: Der Nummer-1-Bestseller aus Dänemark.

Im Frühling 2011 reist die dänische Menschenrechtsaktivistin Sigrid Melin nach Damaskus, um sich im Auftrag einer Telekommunikationsfirma in dem krisengebeutelten Land für Demokratie und Frieden zu engagieren. Der Job kommt ihr gelegen, und sie trifft Reem, eine syrische Studienfreundin, die sie seit einem tragischen Ereignis in Kopenhagen nicht mehr gesehen hat.

Endlich finden die Frauen wieder zusammen in der Stadt, wo die Jasminbäume blühen und die Hoffnung auf eine politische Reform die Menschen erfüllt. Aber Reems Loyalität gilt der falschen Seite, sie leitet einen Sicherheitsdienst und unterhält enge Verbindungen zur Regierung um den brutalen Diktator Baschar al-Assad. Verzweifelt versucht Sigrid, das Richtige zu tun, doch sie verstrickt sich und alle, die ihr lieb und teuer sind, immer tiefer in eine tödliche Verschwörung. Und bald steht Sigrid vor der größten moralischen Herausforderung ihres Lebens: Schützt sie die anderen – oder doch sich selbst?

Iben Albinus, Damaskus, Hoffmann und Campe (https://hoffmann-und-campe.de),
512 Seiten, ISBN 978-3-455-01484-6, 24 Euro.

 

JamesPeter James,
Wir zerstören dich


Charaktere gut beschrieben, Geschichte auf der Höhe der Zeit und extrem spannend: Der neue Thriller des preisgekrönten Bestsellerautors Peter James.

Am Londoner Flughafen wartet ein Mann sehnsüchtig auf die Ankunft seiner Angebeteten. In einer Bar auf den Florida Keys freut sich ein pensionierter Polizist auf das erste Date mit seiner Seelenverwandten. Beide Männer haben die Frauen im Internet kennengelernt. Beide haben jeden Penny verloren. Keine der beiden Frauen gibt es wirklich.

Als Roy Grace in Brighton in einem Fall von Suizid ermittelt, findet er Hinweise auf Liebesbetrüger im Internet. Das ist nur die Spitze eines Eisbergs, ahnt Roy Grace. Kann er ein globales Netzwerk zerstören, das auf cleveren, grausamen Liebesbetrug im Internet spezialisiert ist?

Peter James, Wir zerstören dich, FISCHER Scherz (https://www.fischerverlage.de),
480 Seiten, ISBN 978-3-651-02530-1, 17 Euro.

 

Chris Power, Ein einsamer MannChris Power,
Ein einsamer Mann

Spannender Thriller, saugt den Leser förmlich ein.

Robert, ein britischer Expat, ist Schriftsteller und lebt mit seiner Frau und seinen beiden Töchtern in Berlin. Zufällig macht er die Bekanntschaft von Patrick, auch er Brite, doch keineswegs so fest im bürgerlichen Leben verankert wie Robert. Als ehemaliger Ghostwriter des ermordeten russischen Oligarchen Sergei Vanyashin, einem Feind des Kreml, fühlt sich Patrick verfolgt und bedroht.

Robert hält Patrick für paranoid, ist gleichwohl fasziniert von dessen Geschichte, und sieht in ihr die Chance, seine Schreibblockade zu überwinden. Dann geschehen seltsame Dinge. Aber Robert klammert sich an den Glauben, weiterhin in der sogenannten Normalität zu leben. Hält seinen Glauben für Vernunft, Roberts Geschichte für die Einbildung eines verwirrten Geistes. Die Schattenwelt, die Patrick beschreibt, mag existieren, aber er ist doch kein Teil davon. Oder doch?

Chris Power, Ein einsamer Mann, Ullstein Hardcover
(https://www.ullstein-buchverlage.de), 320 Seiten, ISBN 9783550050565, 22,99 Euro.

 

Brian Klingborg, Das rote ZeichenBrian Klingborg,
Das rote Zeichen

Mehr, auch wenn man sich erst daran gewöhnen muss, aber dann …! Auftakt einer mitreißenden Thrillerserie aus dem modernen China.

Die Tote ist perfekt geschminkt und gekleidet, als hätte sie ein Rendezvous. Erst die Autopsie enthüllt, dass man Yang Fenfang ausgeweidet hat wie ein Tier. Die kunstvoll inszenierte Tat reißt Kommissar Lu Fei aus der öden Routine, die seit der Strafversetzung in die nordchinesische Provinz sein Leben bestimmt. Aus Peking kommen alsbald linientreue Kollegen, die rasch einen Schuldigen finden. Lu Fei bezweifelt allerdings, dass der Richtige verhaftet wurde. Er ermittelt weiter und stößt auf eine ganze Serie von bizarren Frauenmorden – doch damit ruft er mächtige Gegner
auf den Plan.

Brian Klingborg, Das rote Zeichen, Goldmann Taschenbuch (https://www.penguinrandomhouse.de), 416 Seiten, ISBN 978-3-442-49262-6, 11 Euro.

 

PandemicAmanda Bridgeman, Pandemic - Patient Null

Aktueller geht’s nicht, spannender auch nicht. Ausgeklügelte Story, starke Charaktere, und gut recherchiertes Medizinwissen. Eine unglaubliche neue Romanreihe, die zeigt, was die Menschheit erreichen kann, wenn Experten zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass eine globale Pandemie nie wieder ausbrechen kann. Basierend auf dem erfolgreichen Brettspiel Pandemie.

Bodhi Patel ist der brandneue leitende Epidemiologe bei der Global Health Agency, dem weltweit führenden Seuchenspezialisten, aber er hat keine Zeit, sich einzuleben: Seine neue Chefin, Helen Taylor, schickt die GHA los, um einen mysteriösen neuen Killervirus einzudämmen, der sich in Brasilien ausbreitet. Vor Ort erfahren sie, dass das Virus in einer Region wütet, die von einem schwer bewaffneten Drogenbaron kontrolliert wird. Damit ist der Wettlauf gegen die Zeit, um ein Heilmittel zu finden, noch viel härter geworden.

Amanda Bridgeman, Pandemic - Patient Null, Cross Cult (https://www.cross-cult.de),
384 Seiten, ISBN 978-3-96658-869-0, 15 Euro.

 

tote-ohne-namen_9783518472514_coverLouisa Luna, Tote ohne Namen

Toughe Heldin, straighter Plot. Leserherz, was willst du mehr von einem Thriller?!

Alice Vega ist Privatdetektivin, manchmal Kopfgeldjägerin und immer Spezialistin im Auffinden verschwundener und entführter Personen. Vega ist knallhart, notfalls gewaltaffin, aber auch sehr klug, deduktiv begabt, eine ultrascharfe Beobachterin – und sie gibt nie auf. Als zwei mexikanische Mädchen tot aufgefunden werden, heuert sie das San Diego Police Department an, denn bei den beiden Toten ohne Namen fand man zwar keine Dokumente, dafür aber einen direkt an Vega gerichteten ...

Louisa Luna, Tote ohne Namen, Suhrkamp Taschenbuch (https://www.suhrkamp.de), 443 Seiten,
ISBN 978-3-518-47251-4, 10,95 Euro.

 

Coben_HWas_im_Dunkeln_liegt_Wilde2_224899_300dpiHarlan Coben,
Was im Dunkeln liegt

Eigenwillige, originelle Hauptfigur,
rasant geschrieben, großartig - der neue Thriller
des Nr.1-SPIEGEL-Bestsellerautors!


Privatdetektiv Wilde ist dafür bekannt, jedem Geheimnis auf die Spur zu kommen. Das größte jedoch trägt er selbst mit sich herum. Denn als kleiner Junge wurde er in den Wäldern der Appalachen gefunden – ohne Erinnerung, wie er dort hinkam, ohne jegliches Wissen über seine Eltern. Seither ist er auf der Suche nach seiner Vergangenheit. Als er eines Tages endlich eine heiße Fährte aufnimmt, stellt sich heraus, dass seine mysteriöse Herkunft mit einem aktuellen Vermisstenfall verknüpft scheint – und mit einem vermeintlichen Selbstmord. Und je näher Wilde seiner eigenen Geschichte kommt, desto gefährlicher wird seine Suche.

Harlan Coben, Was im Dunkeln liegt, Goldmann Paperback (https://www.penguinrandomhouse.de), 448 Seiten, ISBN 978-3-442-20631-5, 16 Euro.

 

TotenA. K. Turner,
Wer mit den Toten spricht
Ein Fall für die Rechtsmedizin.
Cassie Raven ermittelt

Daumen hoch für die sympathische für die Sektionsassistentin der Gerichtsmedizin mit Herz! Die toughe Expertin Cassie Raven löst ihren 2. Fall: »Wer mit den Toten spricht« ist der 2. Teil der außergewöhnlichen Forensik-Thriller-Reihe »Raven & Flyte ermitteln«
aus England.


Cassie Raven, Assistentin der Rechtsmedizin mit einer Vorliebe für Piercings und Tattoos, ist für gewöhnlich hart im Nehmen. Als ihre geliebte Großmutter ihr jedoch gesteht, sie jahrelang über den Tod ihrer Eltern belogen zu haben, ist Cassie tief erschüttert. Denn es gab nie einen tödlichen Autounfall, als sie noch klein war – stattdessen wurde ihr Vater für den brutalen Mord an ihrer Mutter verurteilt und saß 17 Jahre im Gefängnis.

Mithilfe von DS Phyllida Flyte - ihrer Beinahe-Freundin - stellt Cassie Recherchen an, die jedoch immer mehr Fragen aufwerfen. Dann taucht ihr Vater plötzlich bei Cassie auf und behauptet, unschuldig zu sein. Nur die Toten können die ganze erschütternde Wahrheit enthüllen …

Auch in ihrem 2. Forensik-Thriller verbindet A. K. Turner hoch spannendes Insiderwissen aus der Pathologie mit faszinierenden Protagonisten. Ihren ersten Fall lösen Cassie Raven, ihre eigenwillige polnische Großmutter und die leicht zwanghafte Phyllida Flyte im Thriller »Tote schweigen nie«.

A. K. Turner, Wer mit den Toten spricht, Droemer Hardcover (https://www.droemer-knaur.de), 384 Seiten, ISBN 978-3-426-28249-, 15,99 Euro.

 

FilialeVeit Etzold, Die Filiale

Ein Hochgenuss, knallhart & beängstigend realistisch: »Die Filiale« ist der erste Band von Veit Etzolds großer Thriller-Reihe um Laura Jacobs, die als richtige Frau im falschen Job in einen mörderischen Finanzskandal verwickelt wird. Bestseller-Autor Veit Etzold ist Experte für internationale Wirtschaft und Finanzwesen. Seine Thriller garantieren hoch spannende, brisante und top recherchierte Unterhaltung, die der Realität manchmal nur einen kleinen Schritt voraus ist.

Laura Jacobs kann es kaum glauben, als sie den Brief ihres Arbeitgebers öffnet: Eben noch hat sie bei einem Banküberfall auf ihre Filiale ein Blutbad verhindert – jetzt hält sie die Kündigung für den Mietvertrag ihres Zuhauses in der Hand! Die Bank, der neben Lauras Haus eine ganze Reihe von Immobilien in Berlin gehört, will die Grundstücke an einen Investor verkaufen. Lediglich Lauras früherer Chef hält zu ihr und stellt sich gegen das Geschäft. Doch als er sich plötzlich für den Mord an einer Prostituierten verantworten muss, wird Laura klar, dass sie es mit etwas weitaus Schlimmerem als einem gierigen Immobilienhai zu tun hat …

Veit Etzold, Die Filiale, Droemer Taschenbuch (https://www.droemer-knaur.de),
400 Seiten, ISBN 978-3-426-30710-6, 11,99 Euro.

 

BlutigeStufenChris Carter, Blutige Stufen

Grandioser Thriller, spannend von der ersten bis zur letzten Seite, Chris Carter ist unschlagbar!

Machen Sie sich bereit für einen neuen, blutigen Fall vom LAPD Ultra Violent Crimes Unit. Detective Robert Hunter und sein Partner Garcia jagen einen perfiden Serienkiller. Die blutige Art des Tötens ist nicht das Einzige, was diesen Killer antreibt. Für ihn sind Angst, Schmerz und der Tod Teil einer Lektion. Und er ist der Lehrmeister. Als eine zweite Frau grausam umgebracht wird, fragen Hunter und Garcia sich, wie viele Gedichte dieser Serienkiller noch schreiben wird. Ihnen bleibt nicht viel Zeit …

Chris Carter, Blutige Stufen, Ullstein Taschenbuch (https://www.ullstein-buchverlage.de), 496 Seiten,
ISBN 9783548064475, 11,99 Euro.

 

SchneeYrsa Sigurdardóttir, Schnee

Schaurig schöne Atmosphäre.
Spannung bis zum Schluss.


Was zwang die Freunde, sich mitten im harten Winter im isländischen Hochland zu bewegen, in Dunkelheit und Schneestürmen? Und warum verließen sie das kleine Obdach, das sie hatten, kaum bekleidet und den harten Bedingungen vollkommen ausgeliefert? Ein Rettungsteam wird in die abgeschiedene Gegend geschickt, um nach den Vermissten zu suchen. Währenddessen gehen an der einsam gelegenen Radarstation in Stokksnes seltsame Dinge vor sich. Nichts ist so, wie es scheint: Sei es die Blutlache, die im unberührten Schnee fernab der Zivilisation entdeckt wird, oder der kleine Kinderschuh, der Jahrzehnte nach der Vergrabung wiedergefunden wird …

Angesiedelt in der grandiosen isländischen Landschaft, beschreibt Yrsa Sigurdardóttir , wie das Gehirn uns in Ausnahmesituationen täuschen kann. Die Ikone des skandinavischen Thrillers beherrscht das Spiel mit der Imagination, der schmalen Grenze zwischen Einbildung und Realität, perfekt und zeigt mit »SCHNEE« ihr ganzes Können.

Yrsa Sigurdardóttir, Schnee, btb Paperback (https://www.penguinrandomhouse.de), 352 Seiten, ISBN 978-3-442-75952-1, 17 Euro.

 

FeindesopferMax Seeck, Feindesopfer

Spannung pur! Diesen brillanten Thriller
will man nicht aus der Hand legen!

Zettorberg, ein erfolgreicher Geschäftsmann, wird in seinem Haus in Helsinki tot aufgefunden. Er hatte zuvor harte Maßnahmen und Entlassungen angekündigt und sich so unzählige Feinde gemacht. Das Mordmotiv scheint klar, als Jusuf die Ermittlungen übernimmt. Der findet jedoch heraus, dass Zetterborg noch ganz andere Feinde hatte. Auf einem Foto, das man in seinem Haus findet, sind neben dem Ermordeten zwei Männer zu sehen, deren Gesichter vom Täter ausgekratzt wurden. Wer sind diese zwei Männer? Sind sie weitere Opfer? Jusufs Kollegin Jessica Niemi, noch geschwächt von ihrem psychischen Zusammenbruch, wird durch dieses Foto gezwungen, sich erneut den Dämonen der Vergangenheit zu stellen …

Max Seeck, Feindesopfer, Lübbe Paperback (https://www.luebbe.de), 494 Seiten,
ISBN 978-3-7857-2815-4, 16,99 Euro.

 

Barker_JDGame_On_226727_300dpiJ.D. Barker, Game On -
Der Einsatz ist dein Leben

Explosiver Actionthriller! Laute und kompromisslose Unterhaltung ohne Atempause.

Als Officer Cole Hundley das Gebäude des Radiosenders SiriusXM betritt, um der berüchtigten Talkshow-Moderatorin Jordan Briggs einen Strafzettel zu überbringen, ahnt er nicht, dass sein Tag eine tödliche Wendung nehmen wird. Denn als ein Fremder während der Live-Sendung anruft und ein scheinbar harmloses Entweder-Oder-Spiel mit der Moderatorin spielen will, detonieren plötzlich mehrere Bomben rund um New York City. Mit einem Mal befindet sich Hundley inmitten der perfiden Mordpläne des unbekannten Anrufers. Aber wie soll man jemanden aufhalten, der offenbar jedes noch so kleine Detail eingeplant hat?

J.D. Barker, Game On - Der Einsatz ist dein Leben, Blanvalet Paperback (https://www.penguinrandomhouse.de), 512 Seiten, ISBN 978-3-7645-0793-0, 15 Euro.

 

Gomez-Jurado_JDie_schwarz_Rote_Koen_2_222001_300dpiJuan Gómez-Jurado,
Die schwarze Wölfin

Spannend bis zum geht nicht mehr, kann, nein, muss man in einem Zug durchlesen!

Ein russischer Oligarch wird in seiner Villa in Marbella erschossen, seine hochschwangere Frau verschwindet spurlos. Kurz darauf taucht im Hafen von Málaga ein Schiffscontainer aus St. Petersburg auf, in dem neun Frauen qualvoll erstickt sind. Wie hängen die Vorfälle zusammen? Und wer steckt dahinter? Die Polizei ist vollkommen überfordert – bis Antonia Scott und Jon Gutiérrez eingeschaltet werden. Sie stoßen schon bald auf eine heiße Spur, die in ein kleines Dorf unweit von Madrid führt – und zu einer gefürchteten russischen Auftragsmörderin, der schwarzen Wölfin.

Juan Gómez-Jurado, Die schwarze Wölfin, Goldmann Taschenbuch (https://www.penguinrandomhouse.de), 576 Seiten,
ISBN 978-3-442-49278-7, 11 Euro.

 

RoswellPreston & Child, Old Bones - Die Toten von Roswell

Preston & Child haben’s einfach drauf. Spannung pur, ein ausgefeilter und überraschender Plot, unmöglich, den Schmöker aus der Hand zu legen.

Im 3. Teil der Thriller-Reihe »Old Bones« verschlägt es Archäologin Nora Kelly und FBI-Agentin Corrie Swanson an einen der geheimnisumwittertsten Orte der USA. Endlich soll eines der bestgehüteten Geheimnisse der amerikanischen Geschichte gelüftet werden: Was hat es mit dem angeblichen Absturz eines UFOs bei Roswell auf sich?

An der Stelle, an der die Trümmer des UFOs gefunden worden sein sollen, werden sorgfältige wissenschaftliche Ausgrabungen vorgenommen – geleitet von Archäologin Nora Kelly und finanziert vom ebenso reichen wie exzentrischen Lucas Tappan, dem Gründer eines privaten Raumfahrt-Unternehmens. Doch statt Beweisen für die Existenz von Aliens findet Nora zwei sehr menschliche Mord-Opfer.

Weder Nora noch FBI-Agentin Corrie Swanson, die mit dem Fall betraut wird, können ahnen, dass die Entdeckung der Toten eine Büchse der Pandora öffnet, die schon bald ihr eigenes Leben in große Gefahr bringt.

Geschickt verweben die Bestseller-Autoren Douglas Preston und Lincoln Child Mythen und Legenden um UFOs, Aliens und den Roswell-Zwischenfall mit einem hochbrisanten Mord und jeder Menge cooler Sprüche zu einem actiongeladenen Thriller.

Preston & Child, Old Bones – Die Toten von Roswell, Knaur Taschenbuch (https://www.droemer-knaur.de), 416 Seiten, ISBN: 978-3-426-52817-4, 14,99 Euro.

 

VerderbenWolfgang Hohlbein,
Verderben - Kinder des Zorns

Gelungen wie immer - Thriller mit einer Prise Magie vom Großmeister der deutschen Phantastik!

Als Kriminalhauptkommissarin Conny Fesser undercover auf einer Vernissage des Gangsterbosses Maxim Kutzow eingesetzt wird, hält sie das für einen Routineeinsatz. Drogenhandel, Schmuggel, das Übliche. Als sie dort auf junge Mädchen trifft, die nicht freiwillig anwesend zu sein scheinen, erwacht in ihr ein furchtbarer Verdacht – betreibt Kutzow auch noch Mädchenhandel? Conny setzt sich in den Kopf, die Sache aufzuklären und Kutzow hinter Gitter zu bringen. Doch der vermeintliche Routinefall stellt sich schnell als Sumpf heraus, in dem niemand ist, was er vorgibt – inklusive Conny selbst …

Wolfgang Hohlbein, Verderben – Kinder des Zorns, Piper Hardcover (https://www.piper.de), 640 Seiten, ISBN 978-3-492-70443-4, 24 Euro.

 

Sog3Jens Henrik Jensen,
SØG.
Land ohne Licht

Thriller at its best! Jensen versteht sein Handwerk und fesselt mit jedem seiner Romane.

Bei schwerem Unwetter verunglückt eine Propellermaschine über der dänischen Westküste. Widerwillig übernimmt Nina Portland die Untersuchung der Unfallumstände. Warum lässt man sie nicht in dem Bandenkrieg ermitteln, der Esbjerg erschüttert? Sie ahnt nicht, dass die Maschine der CIA nur als Privatflugzeug getarnt war. An Bord war ein politischer Gefangener, der nun verschwunden ist. Und dann beginnt das Morden … Die Welt, in die Nina Portland in ihrem letzten Fall eintaucht, ist düster, undurchsichtig. Wird es ihr gelingen zu verteidigen, woran sie glaubt und was sie liebt?

Jens Henrik Jensen, SØG. Land ohne Licht, dtv Taschenbuch (https://www.dtv.de), 592 Seiten, ISBN 978-3-423-22002-6, 11,95 Euro.

 

KomplizenJohn Katzenbach,
Die Komplizen
Fünf Männer, fünf Mörder, ein perfider Plan

Dieses Buch kann man nicht aus der Hand legen bis zum furiosen Ende! Der 17. Thriller des amerikanischen Bestseller-Autors John Katzenbach bietet wieder atemberaubend genialen Nervenkitzel bis zur letzten Seite – mit einem der besten Showdowns aller Zeiten!

Eigentlich sucht Collegestudent Connor Mitchell im Darknet nach Spuren des Mannes, der vor Jahren den Tod seiner Eltern verursacht hat – stattdessen stößt er auf den Chatroom einer Gruppe von Serienkillern, die sich »Jack's Boys« nennen.

Im Glauben, in den digitalen Untiefen des Darknet unsichtbar zu sein, planen »Jack's Boys« ihre Taten nach dem Vorbild ihres Idols Jack the Ripper und schicken anschließend Fotos ihrer verstümmelten Opfer an willkürlich ausgewählte Polizei-Stationen weltweit, ohne dass auch nur die geringste Spur zu ihnen führen würde. Bis Connor in ihr Allerheiligstes eindringt. Ein Affront, der ihn prompt zum nächsten Zielobjekt der perfektionistischen Psychopathen macht. Doch die Serienkiller haben weder mit Großvater Ross gerechnet, einem Ex-Marine, noch mit Connors bester Freundin Niki …

John Katzenbach, Die Komplizen, Droemer Paperback (https://www.droemer-knaur.de), 624 Seiten, ISBN 978-3-426-30678-9, 14,99 Euro.

 

Kotaro Isaka, Bullet TrainKotaro Isaka, Bullet Train

Schräg, spannend, originell. Eigentlich Wahnsinn, aber mit genialer Methode. Die Kino-Adaption von Bullet Train läuft gerade – in den Hauptrollen u.a. Sandra Bullock und Brad Pitt.

Fünf Killer, die unterschiedlicher nicht sein könnten, sitzen zusammen mit dem Opfer einer Entführung und einem Koffer voller Geld im japanischen Hochgeschwindigkeitszug Shinkansen, der auf die Endstation zurast, an der sie einer der Bosse von Tokios Unterwelt erwartet. Erst kommt der Koffer abhanden, dann verstirbt das Entführungsopfer auf mysteriöse Weise. Die Reise wird zu einer mit aberwitzigen Dialogen gespickten Höllenfahrt, an deren Ende nur einer den Zug verlassen wird.

Kotaro Isaka, Bullet Train, Hoffmann und Campe (https://hoffmann-und-campe.de), 384 Seiten,
ISBN 978-3-455-01322-1, 22 Euro.

 

TiefChevy Stevens,
Tief in den Wäldern

Spannung pur! Der neue Top-Thriller der kanadischen Bestseller-Autorin Chevy Stevens.

Seit Jahren verschwinden junge Frauen vom einsamen Cold Creek Highway im Nordwesten von Kanada. Das letzte Opfer ist noch nicht lange tot, der Mörder wurde nie gefunden. Nun geraten zwei gegensätzliche Frauen in sein Visier: Die toughe Hailey kennt die Wälder um Cold Creek wie ihre Westentasche. Als sie ein dunkles Geheimnis entdeckt, trifft sie eine unheilvolle Entscheidung. Ein Jahr später kommt Beth, ein Großstadtkind, nach Cold Creek – auf einer persönlichen Suche, die immer gefährlicher wird.


Chevy Stevens, Tief in den Wäldern, FISCHER Scherz (https://www.fischerverlage.de), 464 Seiten, ISBN 978-3-651-02593-6, 16 Euro.

 

Chris Hadfield, Die Apollo-MordeChris Hadfield,
Die Apollo-Morde

Spannender, unterhaltsamer und informativer Thriller, sehr empfehlenswert.

Houston 1973. Apollo 18 startet – eine letzte, streng geheime Mission zum Mond. Auf der Mondoberfläche sollen Gesteinsproben gesammelt werden, die Unglaubliches versprechen. Doch nicht nur die US-amerikanische Crew, auch die Sowjetunion ist hinter den bislang verborgenen Schätzen des Mondes her. Der Flugleiter Kazimieras »Kaz« Zemeckis aus Houston muss alles tun, um die NASA-Crew zusammenzuhalten und gleichzeitig seinen sowjetischen Rivalen immer einen Schritt voraus zu sein. Aber nicht jeder an Bord von Apollo 18 ist ganz der, der er zu sein scheint. Es häufen sich die Anzeichen, dass einer von ihnen ein Mörder ist und Schreckliches im Sinn hat. Die Mission ist in höchster Gefahr, der Ausgang ungewiss.

Chris Hadfield ist einer der bekanntesten und erfahrensten Astronauten der Welt. Er war Capcom für 25 Shuttle-Missionen und NASA’s Director of Operations in Russland. Hadfield diente als Kommandant der Internationalen Raumstation, wo er – während er eine rekordverdächtige Anzahl wissenschaftlicher Experimente durchführte und einen Notfall-Weltraumspaziergang beaufsichtigte – weltweite Anerkennung für seine atemberaubenden Fotografien und Lehrvideos über das Leben im Weltraum erlangte.

Chris Hadfield, Die Apollo-Morde, dtv Taschenbuch (https://www.dtv.de), 640 Seiten, ISBN
ý 978-3423220101, 12,95 Euro.

 

NoctisJens Henrik Jensen,
Oxen. Noctis

Genial wie alle Bücher der Oxen-Reihe! Spannend bis zum Umfallen.

Alles könnte gut werden: Flashbacks und Albträume quälen Niels Oxen seltener und er denkt darüber nach, was ihm in seinem Leben fehlt: Beziehungen. Und Liebe. Da bittet Ex-PET-Chef Mossmann ihn um Unterstützung. In einer verlassenen Kiesgrube sind die Leichen ermordeter Veteranen gefunden worden. Bedroht das Land ein Sniper? Unachtsam geworden, wird Oxen verschleppt – und dort, wo er erwacht, gibt es nur Dunkelheit …



Jens Henrik Jensen, Oxen. Noctis, dtv Paperback (https://www.dtv.de), 576 Seiten, ISBN 978-3-423-26324-5, 16,95 Euro.

 

Gotteshaus_227624_300dpiC.J. Tudor, Das Gotteshaus

Schön heftig, toughe Heldin, beängstigend gut!

Vor 500 Jahren: Acht Märtyrer wurden bei lebendigem Leib verbrannt. Vor 30 Jahren: Zwei Mädchen verschwanden für immer. Vor zwei Monaten: Ein Pfarrer hat sich in der Kapelle erhängt. Willkommen in Chapel Croft.

Für die Pfarrerin Jack Brooks und ihre Tochter Flo sollte es ein Neustart sein: neuer Job, neues Zuhause. Aber Jack stößt auf eine eingeschworene Dorfgemeinschaft, in der Misstrauen gegenüber Fremden tief verwurzelt ist. Schon bald muss sie sich fragen: Wer schickt ihnen düstere Drohbotschaften? Und warum hat Flo Visionen von brennenden Mädchen? Chapel Crofts Geheimnisse liegen verborgen in einem dunklen Grab, aber nun kehren die alten Gespenster zurück – und sie werden keinen Frieden finden, bis sie nicht Vergeltung geübt haben.

C.J. Tudor, Das Gotteshaus, Goldmann Paperback (https://www.penguinrandomhouse.de), 560 Seiten, ISBN 978-3-442-20629-2, 15 Euro.

 

GeigerGustaf Skördeman, Geiger

Skandinavische Spannung vom Besten! Geschickt vermengt Skördemann das Schweden der 70er Jahre mit der deutsch-deutschen Geschichte. Mehr!

Du glaubst, du kennst deine Frau. Bis sie dich tötet ... Das Festnetz-Telefon klingelt, als sie am Fenster steht und ihren Enkelkindern zum Abschied winkt. Agneta hebt den Hörer ab. "Geiger", sagt jemand und legt auf. Agneta weiß, was das bedeutet. Sie geht zu dem Versteck, entnimmt eine Waffe mit Schalldämpfer und tritt an ihren Mann heran, der im Wohnzimmer sitzt und Musik hört. Sie setzt den Lauf an seine Schläfe – und drückt ab. Als Kommissarin Sara Nowak von diesem kaltblütigen Mord hört, ist sie alarmiert. Sie kennt die Familie seit ihrer Kindheit …

Gustaf Skördeman ist 1965 in Nordschweden geboren. Heute lebt er mit Frau und zwei Kindern in Stockholm. Er ist Drehbuchschreiber, Regisseur und Filmproduzent. GEIGER ist sein schriftstellerisches Debüt. Die Idee für diesen Thriller kam ihm bereits vor zehn Jahren. Seitdem hat er an der Handlung für diesen Auftakt einer Trilogie gefeilt. Das Buch wurde gleich ein internationaler Erfolg und erscheint in 20 Ländern..

Gustaf Skördeman, Geiger, Lübbe Taschenbuch (https://www.luebbe.de), 495 Seiten, ISBN 978-3-404-18810-9, 12 Euro.

 

FaustGustaf Skördeman, Faust

Geniale Fortsetzung von Geiger. Mehr!

Nachdem Sara Nowak das Netzwerk der Stasi-Mitarbeiter in Schweden auffliegen ließ und einen Bombenschlag in Deutschland verhindert hat, werden die Ereignisse von den schwedischen Geheimdiensten unter den Teppich gekehrt. Sara will sich an das Schweigegebot halten, doch dann wird ein Ex-Spion ermordet, der sie wenige Tage zuvor vergeblich um Rückruf gebeten hatte. Obwohl sie an ihrer neuen Stelle in der Kriminalpolizei bereits genug mit einer Mordserie in der Unterwelt zu tun hat, lässt ihr schlechtes Gewissen sie erneut in der Spionagewelt herumstochern. Dabei scheint sie einen Agenten namens Faust mit einer Vergangenheit in der RAF gegen sich aufzubringen ...

Gustaf Skördeman, Faust, Lübbe Paperback (https://www.luebbe.de), 493 Seiten,
ISBN 978-3-7857-2797-3, 16,99 Euro.

 

Flug_416_227375_300dpiT.J. Newman, Flug 416

Der perfekte Pageturner, besser nicht im Flieger, Action-Blockbuster des Sommers, geschrieben von einer ehemaligen Flugbegleiterin.

Coastal Airways Flug 416 hat den Flughafen von Los Angeles gerade verlassen, als Kapitän Bill Hoffman einen Anruf erhält. Ein Entführer hat seine Frau und Kinder in seine Gewalt gebracht und stellt Bill vor eine schreckliche Wahl: Entweder bringt er das Flugzeug mit 149 Menschen an Bord zum Absturz, oder seine Familie wird getötet. Zwar gelingt es Bill, die Crew über die Lage zu informieren, doch irgendwo in der Maschine befindet sich noch ein Komplize des Entführers. Und Bill weiß nicht, wem er vertrauen kann. In 10 000 Meter Höhe entbrennt ein Kampf um Leben und Tod, während sich die Maschine unaufhaltsam New York nähert.

T.J. Newman, Flug 416, Goldmann Taschenbuch (https://www.penguinrandomhouse.de), 416 Seiten, ISBN 978-3-442-49276-3, 12 Euro.

 

MarcoJussi Adler-Olsen,
Erwartung – Der Marco-Effekt

Höchst spannend - der Bestseller von Jussi Adler-Olsen jetzt im Taschenbuch! Verfilmt.

Marco ist fünfzehn und hasst sein Leben in einem Clan, dessen Mitglieder von ihrem gewalttätigen und zynischen Anführer Zola in die Kriminalität gezwungen werden. Als er sein Sklavendasein nicht mehr aushält und flieht, stößt er ganz in der Nähe von Zolas Wohnsitz auf eine Männerleiche … Die Suche nach dem Mörder führt Carl, Assad, Rose und Gordon, den Neuen im Sonderdezernat Q, tief hinein in das Netzwerk der Kopenhagener Unterwelt, in den Sumpf von Korruption und schweren Verbrechen in Politik und Finanzwelt – und sie zieht Kreise bis in den afrikanischen Dschungel.

Jussi Adler-Olsen, Erwartung - Der Marco-Effekt, dtv (https://www.dtv.de), 576 Seiten, ISBN 978-3-423-21620-3, 11,95 Euro.

Larsson_AWer_ohne_Suende_ist_222802_300dpi

Åsa Larsson,
Wer ohne Sünde ist

Lang erwartet, Hochspannung garantiert: Der neue Thriller der Bestsellerautorin – ausgezeichnet als bester schwedischer Krimi des Jahres. Das grandiose Finale der Rebecka-Martinsson-Serie!

»Bitte hilf mir, Rebecka!« Der Gerichtsmediziner Lars Pohjanen, der todkrank ist, bittet die Staatsanwältin Rebecka Martinsson, ihm zuliebe einen längst verjährten Mordfall wiederaufzunehmen. Aus purem Mitleid stimmt sie zu, auch wenn sie in Gedanken ganz woanders ist: Die beiden wichtigsten Männer in ihrem Leben – Krister, der Führer der Hundestaffel, und Mons, der smarte Jurist aus Stockholm – haben sich wütend von ihr abgewandt, nachdem Rebecka den einen mit dem anderen betrogen hat. Doch der Cold Case, dem sie sich zuwendet, benötigt ihre volle Aufmerksamkeit, denn er fördert Unheilvolles über ihre Heimatstadt Kiruna zutage. Aber vor allem zwingt er Rebecka, sich dem dunkelsten Kapitel ihrer eigenen Vergangenheit zu stellen …

Åsa Larsson, Wer ohne Sünde ist, C.Bertelsmann (https://www.penguinrandomhouse.de), 592 Seiten, ISBN 978-3-570-10102-5, 22 Euro.

 

SchmelzpunktWolf Harlander, Schmelzpunkt

Spannend und informativ: Der neue Klimathriller von Bestsellerautor Wolf Harlander. Erschreckend realistisch, beeindruckend rasant, vor atemberaubender Kulisse.

Über dem ewigen Eis knallt die Sonne. Es ist heiß. Kantige Gletscher ragen in den blauen Himmel. Immer wieder stürzen gigantische Eisriesen ins Meer und lassen das Land erzittern. Die Arktis schmilzt. Und es geht rasend schnell. Als der junge Inuk Nanoq Egede zahllose qualvoll verendete Tiere im Eis findet, ist er fassungslos. Die deutsche Wissenschaftlerin Dr. Hanna Jordan bestätigt: Diese Tiere sind nicht auf natürliche Weise gestorben. Nanoqs Volk ist in größter Gefahr. Denn es steht eine Katastrophe bevor, die alles bisher Befürchtete übertrifft.

Auch Nelson Carius und Diana Winkels vom BND reisen in die Arktis, die schon lange im Zentrum erbitterter globaler Kämpfe steht. Die Gier nach Profit und Macht ruft gefährliche Gegner auf den Plan, die vor nichts zurückschrecken. Die Spur führt mitten hinein in die geheimen Machenschaften einflussreicher Mächte. Bis das ewige Eis zum Schauplatz eines Kampfes wird, in dem es nicht nur für Hanna und Nanoq um Leben und Tod geht.

Wolf Harlander, Schmelzpunkt, Rowohlt Polaris (https://www.rowohlt.de), 512 Seiten, ISBN 978-3-499-00862-7, 17 Euro.

 

drei-graberVictoria Selman, Drei Gräber

Packender Thriller mit einer vielschichtigen Ermittlerin, der einen nicht mehr loslässt
.

Innerhalb einer Woche werden im Londoner Stadtteil Primrose Hill zwei junge Frauen erstochen aufgefunden. Scotland Yard geht von einem Serienkiller aus und schaltet die Profilerin Ziba MacKenzie ein. Doch Ziba beunruhigt noch etwas ganz anderes: Die beiden Frauen haben eine verblüffende Ähnlichkeit mit ihr selbst. Sie weiß, dass dieser Fall ihr letzter sein könnte, wenn sie dem Killer zu nahe kommt. Ihr bleibt nur eins: Sie muss herausfinden, was die beiden Toten verbindet, bevor sie selbst zum Opfer wird.

Victoria Selman, Drei Gräber, Goldmann Taschenbuch (https://www.penguinrandomhouse.de), 512 Seiten, ISBN 978-3-442-49177-3, 10 Euro.

 

Der_grillende_KillerChang Kuo-Li,
Der grillende Killer


Rasante Action, coole Sprüche und eine Prise Exotik: »Der grillende Killer« ist ein Hard-boiled-Thriller aus Taiwan, der mit originellem Setting und schwarzem Humor punktet. Für seinen rasanten Thriller hat sich Kuo-Li Chang vom größten Korruptionsfall der taiwanischen Geschichte inspirieren lassen. Herausgekommen ist ein actionreicher Spaß für alle Fans von harten Jungs mit weichem Herzen.

Ausgerechnet wenige Tage vor der verdienten Pensionierung muss Kommissar Wu aus Taipeh sich mit dem angeblichen Suizid eines Marine-Offiziers herumschlagen. Wu ist sofort klar, dass der Mann ermordet wurde, doch das Militär beharrt auf Selbstmord – auch, als kurz darauf im fernen Rom weitere Würdenträger zu Tode kommen.

Nach dem reibungslos erledigten Job in Rom freut sich der junge taiwanische Scharfschütze Alex darauf, zu seinem Asia-Imbiss zurückzukehren, der den besten gebratenen Reis in ganz Italien serviert. Stattdessen macht Alex beinahe tödliche Bekanntschaft mit seinen eigenen Kollegen. Eine halsbrecherische Flucht quer durch Osteuropa und zurück nach Taiwan beginnt, die den jungen Killer unaufhaltsam auf den alten Kommissar zutreibt …

Chang Kuo-Li, Der grillende Killer, Droemer Hardcover (https://www.droemer-knaur.de), 320 Seiten, ISBN 978-3-426-28389-9, 16 Euro.

 

capitana_9783518471944_coverMelissa Scrivner Love, Capitana

Pures Lesevergnügen mit einer spannenden Heldin.

Lola Vasquez ist eine brillante Gang-Leaderin, eine Capitana, die all ihre Rivalen nach und nach ausgeschaltet hat und nun über ein eigenes Gebiet in South Central, L.A., herrscht. Mit ihrem Aufstieg in der Hierarchie der Unterwelt zieht sie die Aufmerksamkeit eines gefährlichen neuen Kartells auf sich und gerät in einen tödlichen Drogenkrieg, der alles zu zerstören droht, was sie aufgebaut hat. Bald brennt es an allen Ecken und Fronten, und Lola muss all ihre tödlichen Managerqualitäten einsetzen, um das Allerschlimmste zu verhindern und ihre Lieben zu schützen. Koste es, was es wolle ...

Melissa Scrivner Love, Capitana, Suhrkamp Taschenbuch (https://www.suhrkamp.de), 333 Seiten,
ISBN 978-3-518-47194-4, 11 Euro.

 

BeweisPeter James,
Der absolute Beweis


Thriller um eine der großen Fragen der Menschheit. Was wäre wenn? Wenn es tatsächlich einen unumstößlichen Beweis für die Existenz Gottes geben würde? Thriller? Geht. Und zwar gut. Klar, ist ja auch Nummer 1-Bestsellerautor Peter James, der sich dieses brisanten Themas annimmt. Totale Spannung, Action und eine Verschwörung auf globaler Ebene.

Die Stimme des Anrufers klang gehetzt, ganz offensichtlich hatte der Mann Todesangst. „Ich versichere Ihnen, ich bin nicht verrückt, Mr. Hunter. Mein Name ist Dr. Harry F. Cook. Ich weiß, dass sich das jetzt verwirrend anhören muss, aber ich habe den 100-prozentigen Beweis für die Existenz Gottes erhalten.“

Fast hätte Investigativ-Reporter Ross Hunter den Anruf nicht entgegen genommen, der so nachhaltig sein Leben verändern sollte. Doch die Stimme von Dr. Harry F. Cook war so eindringlich, dass er sich ihr nicht entziehen konnte. Der Wissenschaftler behauptete, er habe den eindeutigen Beweis für die Existenz Gottes gefunden. Und Ross Hunter sei ein seriöser Reporter, der seine Botschaft in die Welt tragen sollte.

Doch wie würden die Konsequenzen aussehen? Was würde der Vatikan dazu sagen? Die Moslems? Die Hindus? Aber auch für die Atheisten hätte das enorme Konsequenzen, ganz zu schweigen von den Evangelikalen, den Predigern, deren Heilsversprechen ihnen großen Reichtum bescherten. Als Ross Hunter weiter recherchiert, wird ihm schnell klar, dass es einige Menschen gibt, die die Existenz Gottes nicht bewiesen haben möchten und deshalb auch vor Mord nicht zurückschrecken, Harry F. Cook war nur der Erste …

Peter James, Der absolute Beweis, FISCHER Taschenbuc
 (https://www.fischerverlage.de), 592 Seiten, ISBN 978-3-596-70404-0, 11 Euro.

 

ThievesNatalie C. Anderson/Beate Schäfer, City of Thieves

Ein Pageturner, erzählt wie ein Film: hochspannender Thriller vor der Kulisse Afrikas.

Seit der Ermordung ihrer Mutter hat Tina nur ein Ziel: Rache. Sie will es dem ehemaligen Chef ihrer Mutter, einem privilegierten weißen Geschäftsmann, heimzahlen. Also lässt Tina sich von einer der führenden Gangs in Sangui City, Kenia, zur Meisterdiebin ausbilden. Doch als der Moment der Rache schließlich da ist, muss sie feststellen, dass die Wahrheit noch viel brutaler und komplizierter ist, als sie geahnt hat. Sie führt Tina zurück in ihre Heimat, den Kongo – in eine gefährliche Vergangenheit, die ihre Mutter für immer hinter sich
lassen wollte …

Natalie C. Anderson/Beate Schäfer, City of Thieves, dtv Taschenbuch (https://www.dtv.de), 400 Seiten, ISBN 978-3-423-71904-9, 9,95 Euro.

[Titelseite] [Bücher] [Schmöker] [Thriller] [Science Fiction] [Krimi] [Horror] [Fantasy] [Abenteuer] [Histor. Romane] [Erotik] [Liebesromane] [Comics] [Musik] [Archive] [Impressum]